Strand!

Nach einer Woche Entspannung und Sonnenschein gibt’s heute Wolken und es geht wieder gaaanz langsam Richtung Süden. Erst mal noch entlang der schwedischen Westküste

Und ich wollte ja noch mal nach Tylösand, einen Strand an dem ich letztes Jahr nur noch einen Tag Zeit hatte, der aber sehr schön war.

Eigentlich hab ich ja letztes Jahr gesagt, ich möchte hier nicht zur Hauptsaison sein…jetzt ist es sich aber heuer so ausgegangen, Hauptsaison oder gar nicht, also Hauptsaison. Am Strand ist es wirklich schön und da war jetzt auch abends fast nix los… aber am Campingplatz steppt der Bär. Alle paar Meter gibt’s Experten mit überdimensionierten Lautsprechern, die jeweils einen Abschnitt vom Platz unterhalten, beschallen…wie auch immer. OK, grad läuft Bon Jovi 😉 wird aber leider nicht den ganzen Abend so bleiben (jetzt hat der auf Scorpions umgeschaltet, ernsthaft??? Mit dem muss ich mal reden…😉)

Zum Glück haben die Schweden aber überwiegend einen ganz guten Musikgeschmack, so dass ich die zwei Abende hier schon gut rum bringen werde…und zum Glück gibt’s ja noch den Strand 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.