Seminar in Magdeburg

…wieder ohne wau, allerdings mit Cali 😊

Hab ein Seminar in Magdeburg, dachte mir, ich schau mir auch die Stadt ein bisschen an. Magdeburg Anfang Februar hat nach drei Stunden Spaziergang aus meiner Sicht folgendes zu bieten:

einen wirklich schönen Dom an einem schönen Platz

Jede Menge Weihnachtsdeko (wir haben den 05. Februar und in weniger als zwei Wochen ist Fasching…)

Noch mehr Baustellen als Weihnachtsdeko und damit einhergehend sind ganze Straßenblöcke gesperrt und auch viele Gehwege und Durchgänge verschwunden…

ein Hundertwasserhaus

Ampeln, bei denen ein rotes Männchen als Info scheinbar nicht ausreicht 😉

und tatsächlich meiner Meinung nach das beste, nette Bistros und Cafés mit hausgemachtem Kuchen

Ansonsten gibt es auch in der Innenstadt jede Menge Einkaufszentren und die Elbe, beides fand ich jetzt nicht unbedingt ein Foto wert. Wenn ich noch was schönes entdecke, stell ich es noch ein 😊

Tja, es bleibt mir nur noch Euch „merry february“ zu wünschen 😉 den Dom selbst, beleuchten sie hier übrigens nicht…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.